Freitag, 18. August 2017

Dattel-Konfekt mit Mandeln

für 10 Kugeln

Zutaten
100 g Datteln, soft und entsteint
90 g Mandeln
1/2 TL Vanillearoma
1 EL Backkakao
1 TL Kokosöl
1 Prise Zimt
1,5 EL Wasser


Zubereitung
Zuerst gebt ihr 40 g Mandeln in einen Zerkleinerer und mixt solange, bis die Mandeln gemahlen sind. Diese füllt ihr dann in eine Schale um. Dann gebt ihr die restlichen Mandeln in die Küchenmaschine und mixt solange, dass sie fein gehackt, aber nicht pulverisiert sind. Dazu gebt ihr dann die Datteln und das Wasser und mixt es, bis eine klebrige Masse entsteht. Dann kommen Zimt, Kakao, Vanillearoma und Kokosöl dazu. Wieder mixen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
Anschließend rollt ihr 10 Kugeln aus dem "Teig", am besten nutzt ihr dafür Einweg-Handschuhe, weil der Teig recht klebrig ist. Zum Schluss noch in den gemahlenen Mandeln wälzen und im Kühlschrank aufbewahren.

Im Thermomix
- 40 g Mandeln in den Mixtopf 10 Sek. / Stufe 9, umfüllen
- 50 g Mandeln in den Mixtopf 10 Sek. / Stufe 9
- Datteln und Wasser dazu 8 Sek / Stufe 7
- Vanillearoma, Kokosöl, Zimt und Backkakao unterrühren 8 Sek. / Stufe 5
- Kugeln formen, in gemahlenen Mandeln wälzen

Im Kühlschrank aufbewahren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen