Sonntag, 2. Oktober 2016

Käse-Sahne-Pasta (One-Pot)

für 3 Personen

Zutaten
400 g Wasser
250 g Sahne (oder Cremefine)
1 Zwiebel
1 TL Gemüsepaste
etwas Salz
etwas Pfeffer
120 g Kochschinken
1 TL Öl
230 g Nudeln
80 g Emmentaler (gerieben)

Zubereitung
Zuerst schält ihr die Zwiebel und würfelt sie. Den Kochschinken würfelt ihr ebenfalls. In einen Topf gebt ihr das Öl und schwitzt darin die Zwiebel an. Anschließend gebt ihr Wasser, Sahne, Gemüsepaste und Salz dazu und lasst es einmal kurz aufkochen. Dann kommen die Nudeln hinzu und lasst sie dann 8 - 11 Minuten, je nach Sorte, fast gar kochen. Den Deckel solltet ihr dabei auf den Topf geben. Wenn die Nudeln fast fertig sind, gebt ihr den geriebenen Käse und den Kochschinken dazu und lasst es 3-4 Minuten mitköcheln, bis der Käse geschmolzen ist.

Im Thermomix
- Zwiebel und Öl in den TM 3 Sek. / Stufe 5, dann 3 Min. / Varoma / Stufe 1
- Wasser, Salz, Gemüsepaste und Sahne dazugeben 5 Min. / 100°C / Stufe 1
- Nudeln dazugeben 8 - 11 Min. / 100°C / Linkslauf, Sanftrührstufe (die Nudeln müssen fast gar sein)
- Kochschinken würfeln
- Käse und Kochschinken dazugeben 4 Min. / 80°C / Linkslauf, Stufe 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen