Donnerstag, 15. September 2016

Tomaten-Feta-Creme

Zutaten
250 g Feta
150 g türkischer Joghurt (10% Fett)
100 g Frischkäse
1 TL Tomatenmark
1/4 - 1/2 TL Sambal Oelek
5-8 getrocknete Tomaten in Öl (abgetropft)
1,5 TL Knoblauchpaste
1,5 EL Basilikum (TK)
1/2 TL Zwiebelgranulat
Pfeffer
2 Msp. Kräutersalz

Zubereitung
Zuerst hackt ihr die Tomaten klein und gebt sie mit dem Feta in eine Schüssel. Das zerdrückt ihr dann mit der Gabel, bis der Feta schön klein geworden ist. Danach kommen die restlichen Zutaten hinzu. Diese verrührt ihr gut und schon ist der Dip fertig.
Vor dem Verzehr sollte der Dip aber mindestens 1 Stunde durchziehen, besser über Nacht.

Schmeckt auf Brot, zu Fleisch und zu Pellkartoffeln.

Im Thermomix
- getr. Tomaten und Feta (in Stücken) in den TM 10 Sek / Stufe 5
- Tomatenmark, Sambal Oelek, Knoblauchpaste, Zwiebelgranulat, Pfeffer und Kräutersalz dazu 5 Sek / Stufe 3
- Joghurt und Frischkäse kurz einrühren lassen 4 Sek / Stufe 3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen