Dienstag, 5. Juli 2016

Pumpernickel-Türmchen (EM-Special)

für 10 Türmchen

Zutaten
30 kleine Pumpernickelscheiben (rund)
5 Tomaten
3 Kugeln Mozzarella
1/2 TL Kurkuma
ggf. Lebensmittelfarbe, gelb
3 EL Basilikum-Pesto
2 EL Frischkäse

Zubereitung
Zunächst lasst ihr den Mozarella abtropfen, fangt das Wasser dabei auf und schneidet ihn in Scheiben. Das Wasser färbt ihr mit Kurkuma und Lebensmittelfarbe gelb und legt die Mozzarellascheiben in der Flüssigkeit ein. Ggf. müsst ihr sie mit etwas Wasser auffüllen, bis alle Scheiben bedeckt sind. Das lasst ihr dann 2-3 Stunden im Kühlschrank durchziehen. Anschließend lasst ihr sie gut abtropfen und tupft sie etwas mit Zewa ab.
20 der Pumpernickelscheiben bestreicht ihr mit etwas Frischkäse. Auf eine gebt ihr ein Stück Mozzarella und ein Stück Tomate. Beides solltet ihr in etwa auf die Größe des Pumpernickels schneiden. Auf die Tomate gebt ihr dann einen Klecks Basilikum-Pesto und bedeckt es mit einer Pumpernickelscheibe, die ihr mit der Frischkäseseite nach oben platziert. Darauf gebt ihr wieder Mozzarella, Tomate und Pesto und schließt mit einer unbestrichenen Scheibe Pumpernickel ab.
Wer möchte kann zum Schluss noch einen Zahnstocher hinein stecken, so bleibt das Türmchen etwas stabiler.
So macht ihr noch 9 weitere Türmchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen