Samstag, 14. Mai 2016

Vanillepudding


für etwa 500 g Pudding

Zutaten
500 g Milch
40 g Zucker (oder selbstgemachter Vanillezucker)
35 g Speisestärke (für Buttercreme 50 g)
1 Prise Salz
2 Eigelb
1 Vanilleschote

Zubereitung
Milch, Zucker, Eigelbe und Stärke gebt ihr in einen Topf und verrührt es klümpchenfrei. Nun kratzt ihr das Mark der Vanilleschote heraus und gebt es mit in die Masse. Das kocht ihr bei bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kurz auf bis er deutlich eingedickt ist und nehmt den Pudding dann vom Herd.
Diesen gebt ihr dann in eine Schüssel, deckt ihn direkt mit Frischhaltefolie ab, sodass die Folie darauf liegt und sich so keine haut bilden kann und lasst ihn so bei Zimmertemperatur auskühlen.
Vor dem Servieren 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Im Thermomix
- das Mark der Vanilleschote auskratzen und mit allen anderen Zutaten in den Mixtopf geben 70 Min. / 90°C / Stufe 3
- in eine Schüssel umfüllen und, mit Frischhaltefolie abgedeckt, erkalten lassen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen