Sonntag, 27. März 2016

Bärlauch-Dip mit getrockneten Tomaten


Zutaten
200 g Frischkäse
200 g Schmand
1/4 TL Salz
1 Prise Chili
1 Prise Pfeffer
2 EL Schnittlauch
30-60 g Bärlauch (nach Geschmack)
150 g getrocknete Tomaten (in Öl)

Zubereitung
Zunächst gebt ihr die getrockneten Tomaten auf ein Küchentuch, damit sie gut abtropfen können. In der Zeit verrührt ihr Frischkäse und Schmand miteinander und würzt das mit salz, Pfeffer und Chili. Dann putzt ihr den Bärlauch und hackt ihn klein. (Ich mache das in großen Portionen,wenn er Saison hat und friere ihn ein. So habe ich das ganze Jahr über Bärlauch im Haus.) Nun schneidet ihr auch die getrockneten Tomaten klein und rührt beides unter die Creme.
Ich bereite den Dip einen Tag vorher zu, damit er gut durchziehen kann. Wer die Zeit dazu nicht hat, kann ihn aber auch nur eine Stunde ziehen lassen, dann schmeckt er auch schon total gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen