Montag, 4. Januar 2016

Zwiebelsuppe


für 4 Personen

Zutaten
600 g Gemüsezwiebeln
300 ml Weißwein
1,2 l Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
1 EL Mehl
2 EL Butter
evtll. 100 g geriebener Gouda

Zubereitung
Zuerst schält ihr die Zwiebel, halbiert sie und schneidet sie in feine Scheiben. Dann zerlasst ihr die Butter in einem Topf und schwitzt die Zwiebeln darin, bei mittlerer Hitze, glasig an. Den Knoblauch schält ihr und schneidet ihn in feine Würfel. Sobald die Zwiebeln weich sind, gebt ihr das Mehl und den Knoblauch hinzu und lasst es nochmal 5 Minuten dünsten. Das löscht ihr mit dem Wein ab und lasst ihn 3 Minuten leicht einköcheln. Zum Schluss kommt noch die Gemüsebrühe hinzu.
Die Suppe lasst ihr nun ca. 30 Minuten, ohne Deckel, bei niedriger Flamme köcheln.
Wer möchte, kann beim Servieren etwas Käse darüber streuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen