Mittwoch, 2. Dezember 2015

Gebrannte Mandeln


Zutaten
200 g Mandeln
100 ml Wasser
150 g Zucker
2 TL Zimt

Zubereitung
Das Wasser gebt ihr mit dem Zucker und dem Zimt in eine beschichtete Pfanne und kocht es einmal auf. Hinzu gebt ihr dann die ganzen Mandeln und  lasst unter ständigem Rühren das Wasser verdunsten. Sobald das Wasser verdunstet ist, sieht es aus, als ob die Mandeln mit trockenem Zucker ummantelt sind. Das ist der Punkt ab dem die Mandeln "abgebrannt" werden. Sie müssen noch so lange in der Pfanne bleiben, bis sie wieder glänzen.
Dann könnt ihr die Mandeln schon auf ein Backpapier verteilen und 5-10 Minuten auskühlen lassen. Dann sind sie soweit abgekühlt, dass ihr sie mit den Fingern auseinander brechen könnt. So lasst ihr sie dann komplett auskühlen und verpackt sie am Besten luftdicht in einer Dose.

Tipp: Macht die Pfanne sofort voll mit Wasser und kocht es auf, so löst sich der karamellisierte Zucker auf und die Pfanne lässt sich ganz leicht reinigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen