Sonntag, 1. November 2015

Nudelsalat mit Mayonnaise

für 2-3 Personen

Zutaten
300 g Nudeln
250 g Mexico Mix aus der Dose (Mais-Erbsen-Paprika)
2 gekochte Eier
1 Zwiebel
180 g Mayonnaise
4 Wiener Würstchen
2 Essiggurken
2 EL Essiggurken-Wasser
Salz

Zubereitung
Zunächst kocht ihr die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung und lasst sie auskühlen.
Sobald die Nudeln ausgekühlt sind, gebt ihr die Mayonnaise und das Wasser der Essiggurken in eine Schüssel und verrührt es zu einer homogenen Masse. Den Mexico-Mix lasst ihr abtropfen und gebt ihn mit in die Schüssel. Die Essiggurken und Wiener Würsten schneidet ihr klein, die Zwiebel in kleine Würfel und rührt sie mit unter. Die Eier könnt ihr kleinschneiden und mit hinzugeben, oder ihr viertelt sie und legt sie zum Schluss auf den Salat drauf.
Zum Schluss rührt ihr noch die kalten Nudeln unter, schmeckt mit Salz ab und lasst den Salat 1-2 Stunden durchziehen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen