Sonntag, 25. Oktober 2015

Mousse au Chocolat


für 4 Personen

Zutaten
150 g Bitterschokolade (70-80%)
50 g Butter
35 g Zucker
200 ml Sahne
3 sehr frische Eier (Größe M)
2 EL heißes Wasser

Zubereitung
Für die Mousse brecht ihr dir Schokolade zunächst in kleine Stücke und schmelzt sie mit der Butter über einem Wasserbad. Das muss dann etwa 15 Minuten abkühlen, damit die Eier nicht gerinnen.
In der Zeit trennt ihr die Eier und schlagt das Eiweiß mit dem Zucker steif. Auch die Sahne wird steif geschlagen.
Die Eigelbe schlagt ihr mit dem heißen Wasser sehr schaumig, bis es etwas heller wird. Wenn die Schokomasse nur noch lauwarm ist gebt ihr sie in einem dünnen Strahl unter Rühren hinzu.
Dann nehmt ihr etwa 4 EL der steifen Sahne und rührt sie in die Masse um sie anzugleichen. Den Rest der Sahne und auch das Eiweiß hebt ihr in 2-3 Portionen vorsichtig unter.
Ich serviere die Mousse au Chocolat gerne portioniert und fülle sie deswegen direkt in Gläser. Wer möchte, kann sie aber auch in eine große Schüssel geben.
So sollte sie mindestens 3 Stunden, besser 6 Stunden, im Kühlschrank durchziehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen