Montag, 15. Juni 2015

Nacho-Dip Chili-Cheese


für etwa 400 g

Zutaten:
50 g Sahne
70 g Milch
1 TL Senf
1/2 TL Tomatenmark
1,5 TL Harissa (oder eine andere Chilipaste)
1/2 TL Salz
1 Spritzer Zitronensaft
250 g Scheiblettenkäse (Chester)

Zubereitung:
Für den Chili-Cheese Dip gebt ihr alle Zutaten, bis auf den Scheiblettenkäse, in einen Topf, verrührt alles miteinander und lasst die Masse unter rühren einmal kurz aufkochen.
Den Topf nehmt ihr nun vom Herd, gebt den Käse in kleinen Stücken hinzu und verrührt es, bis eine homogene Masse entstanden ist.
Nun in ein Schraubglas geben und verschließen. Vor dem Servieren noch einmal kurz umrühren, da sich evtll. eine haut bildet. Dem könnt ihr aber auch entgegenwirken, indem ihr direkt nach dem Umfüllen Klarsichtfolie direkt auf den Dip legt.

Je nach Geschmack, könnt ihr den Dip kalt oder warm genießen.

Tipp: Wer den Dip ausschließlich kalt essen möchte, sollte etwa 20-30 ml Milch mehr nehmen, da er ansonsten etwas zu fest wird.
Der Dip schmeckt übrigens auch super zu gebratenem Hähnchen oder Pute.

Viel Spaß beim Sündigen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen