Samstag, 2. Mai 2015

WM-Brotblume


Für etwa 28 cm

Zutaten
600 g Mehl
300 g lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
1/2 TL Zucker
2 TL Salz
50 g Öl
Lebensmittelfarbe schwarz, rot, gelb

1 Portion Kräuterbutter
oder 1 Glas Pesto

Hefe, Salz und Zucker im Wasser auflösen. Das Mehl in eine große Schüssel geben, die Hefemischung hinzugeben und verkneten, währenddessen das Öl dazugeben.
Nun muss der Hefeteig an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen.

Den Teig nun in 3 gleichgroße Teile teilen und jeweils in schwarz, rot und gelb einfärben. Die Teigstücke auf etwa 28 cm ausrollen.

Die gelbe Teigplatte auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblechsetzen und mit der Hälfte des Pestos/der Kräuterbutter bestreichen. Darauf legt ihr dann den roten Teig, der auch mit dem Pesto/der Kräuterbutter bestrichen wird. Oben drauf kommt der schwarze Hefeteig.
Jetzt könnt ihr euch mit einem kleinen Glas die Mitte der Blume markieren. Die Blume wird dann in 16 Stücke geschnitten, bis zur Glasmarkierung. Dann nehmt ihr euch immer 2 Stücke und zwirbelt sie 2 x entgegengesetzt und legt sie wieder ab. Dies macht ihr reihum.
Das Brot sollte nochmals 15 Minuten gehen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze etwa 20 Min. backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen