Sonntag, 3. Mai 2015

Tomaten-Fenchel-Suppe


Für 4 Personen

Zutaten

2 EL Olivenöl
2 große Zwiebeln
Ca. 400 g Fenchel
1 kleine Kartoffel
700 ml Gemüsebrühe
800-900 ml Tomatensaft
1 Lorbeerblatt
2 Tomaten
1 TL Dill


Zubereitung
Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln und den Fenchel halbieren, in Scheiben schneiden und 4-5 Miuten andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
Die Kartoffel schälen und würfeln und mit der Gemüsebrühe, dem Lorbeerblatt, Tomatensaft und Salz in den Topf geben. Bei niedriger Hitze etwa 25 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
Nun wird die Suppe mit einem Pürierstab glatt püriert, vorher das Lorbeerblatt entfernen.
Die Tomaten häuten, entkernen und fein würfeln - den Dill hacken und zu der Suppe geben.
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen